Wo ist mein Paket? Die Sendungsverfolgung gibt Aufschluss Reviewed by Momizat on . Wer ein Paket verschickt, möchte, dass es termingerecht und wohlbehalten den Empfänger erreicht. Dieser hingegen möchte es selbst in Empfang nehmen oder eine Pe Wer ein Paket verschickt, möchte, dass es termingerecht und wohlbehalten den Empfänger erreicht. Dieser hingegen möchte es selbst in Empfang nehmen oder eine Pe Rating: 0
You Are Here: Home » Paketdienste » Wo ist mein Paket? Die Sendungsverfolgung gibt Aufschluss

Wo ist mein Paket? Die Sendungsverfolgung gibt Aufschluss

laptop-und-mobil

Wer ein Paket verschickt, möchte, dass es termingerecht und wohlbehalten den Empfänger erreicht. Dieser hingegen möchte es selbst in Empfang nehmen oder eine Person mit der Annahme beauftragen. Um dem Absender Sicherheit über den Verbleib der Sendung zu geben und dem Empfänger die Annahme zum Zustelltermin zu ermöglichen, bieten renommierte Dienstleister die Möglichkeit der Sendungsverfolgung an, auch als “Track & Trace” bezeichnet. Diese profitieren ebenfalls davon, denn so ist stets ein Nachweis über die Route und den Verbleib von Paketen gewährleistet beziehungsweise im Reklamationsfall ein Anhaltspunkt zur Nachforschung gegeben.

Das sagt der Sendungsstatus über ein Paket

Bei Packlink werden alle relevanten Daten mit dem Versandauftrag eingegeben. Der Absender erhält einen Abholtermin und eine Trackingnummer für die Sendungsverfolgung. Diese ist als Barcode auf dem Paket angebracht und wird an den verschiedenen Stationen, die ein Paket durchläuft, mit dem aktuellen Standort eingescannt. Die Informationen werden im “Sendungsstatus” für das Paket angezeigt. So ist mit der Packlink-Sendungsverfolgung stets ersichtlich, wo sich das Paket befindet und wann mit der Zustellung zu rechnen ist. Dies sind die üblichen Schritte der Sendungsverfolgung:

  1. Versanddaten wurden übermittelt
  2. Abholung ist erfolgt
  3. Sendung wurde im Paketzentrum eingeliefert
  4. Transport zum Ziel-Paketzentrum
  5. Sendung ist in Zustellung
  6. Zustellung war erfolgreich

Daneben können weitere Vermerke in der Sendungsverfolgung ersichtlich sein, beispielsweise wenn die Abholung nicht wie geplant geklappt hat oder der Empfänger beim Zustellversuch nicht angetroffen wurde. Die exakten Formulierungen und einzelnen aufgeführten Stationen unterscheiden sich bei Dienstleistern wie DHL, TNT, Hermes, UPS, DPD und weiteren Anbietern. So kündigt DHL die Zustellung mit dem Status an: “Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen”. In der Sendungsverfolgung von TNT heißt es dagegen konkreter “Sendung wird zugestellt”, im Hermes-Sendungsstatus “Die Sendung befindet sich in der Zustellung” und im UPS-Sendungsstatus “Im Fahrzeug für Zustellung” oder schlicht “Wird zugestellt”.

Was tun bei Problemen?

Dank der chronologischen Anzeige des Sendungsstatus bei Packlink ist es möglich, bei etwaigen Unklarheiten zeitnah zu reagieren, zum Beispiel um einen neuen Termin zur Abholung zu vereinbaren, sich bei einer Verzögerung über den Verbleib zu informieren oder die Annahme des Pakets zu organisieren.

Klärungsbedarf besteht, wenn die Zustellung ungewöhnlich lang dauert. In seltenen Fällen gibt es gar keinen Online-Sendungsstatus – das kann der Fall sein, wenn der Dienstleister den Service nicht anbietet. Eine andere Möglichkeit ist, dass das Versandetikett mit dem Barcode nicht lesbar ist oder Änderungen vorgenommen wurden. In solchen Fällen steht der freundliche Kundenservice von Packlink kompetenter Ansprechpartner und setzt sich mit dem Dienstleister in Verbindung.

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 209

Leave a Comment

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top