Verkaufen bei Etsy für Anfänger Reviewed by Momizat on . Wenn Sie Verkäufer von handgemachten Artikeln aller Art, Schnickschnack, Badezimmerprodukten, Kunst, Fotografie oder Schmick sind, sollten Sie sich die Gelegenh Wenn Sie Verkäufer von handgemachten Artikeln aller Art, Schnickschnack, Badezimmerprodukten, Kunst, Fotografie oder Schmick sind, sollten Sie sich die Gelegenh Rating: 0
You Are Here: Home » E-Commerce » Verkaufen bei Etsy für Anfänger

Verkaufen bei Etsy für Anfänger

Wenn Sie Verkäufer von handgemachten Artikeln aller Art, Schnickschnack, Badezimmerprodukten, Kunst, Fotografie oder Schmick sind, sollten Sie sich die Gelegenheiten, die Ihnen 54 Millionen Etsy-Mitglieder bieten, nicht entgehen lassen. Verkaufen bei Etsy ist in vielerlei Hinsicht vergleichbar mit E-Commerce-Systemen wie eBay, es hat jedoch auch seine Eigenheiten und Anforderungen, die von Verkäufern verlangt werden.

Wie machen Sie also den Anfang auf der Plattform? Die folgenden Schritte werden Ihnen eine Hilfe sein:

Was verkaufen Sie?

Sie sollten sich genaustens bewusst machen, was zu Ihrem Produktsortiment gehört, und wer auf der Website zu Ihrer Zielgruppe zählt. Etsy steckt voller Kaufleute, die recht ähnliche Produkte anbieten. Wenn Sie also nichts haben, was aus der Masse hervorsticht oder in Sachen Qualität oder Preis einen Vorteil hat, werden Sie es nicht leicht haben.

Fantastische Fotos

Bei Etsy wird, vielleicht noch mehr als bei konventionellen Internethandels-Plattformen, großer Wert auf schöne, auffällige Produktfotos gelegt. Stöbern Sie ein bisschen durch die Site und Sie werden schnell bemerken, dass viel Zeit in die bestmögliche Präsentation der Produkte gesteckt wurde. Wenn Ihre eigenen Fotos dem Umfeld nicht gerecht werden, sinken Ihre Chancen, Kunden anzulocken. Sie brauchen keine riesige Galerie, aber jeder Artikel sollte hübsch präsentiert werden.

Der Preis zählt

Beim festlegen der Preise für Ihre Produkte haben Sie eine wichtige Entscheidung zu treffen. Wenn Sie Ihre Preisspanne falsch festlegen, könnten Konkurrenten mit wettbewerbsfähigeren Preisen Ihnen die Kunden wegschnappen, oder Sie könnten, auf der anderen Seite, potenzielle Einnahmen verlieren. Werfen Sie einen Blick auf Etsys eigene, hilfreiche Anleitung zum Festlegen Ihrer Produktpreise (https://www.etsy.com/seller-handbook/article/a-simple-formula-for-pricing-your-work/26192517008).

Und vergessen Sie nicht…

Bevor Sie loslegen, müssen Sie sich für einen Etsy-‚Shop-Namen‘ entscheiden, denn darüber unterscheidet die Site ihre Verkäufer. Den Namen sollte man sich gut merken können, aber er sollte auch irgendwie in Verbindung mit dem, was Sie verkaufen, stehen. Geben Sie sich auch Mühe bei der Auswahl eines Profilfotos und Banners, denn von diesen werden die Besucher Ihres Shops begrüßt werden.

Versand

Nachdem Sie verstanden haben, wie man auf Etsy verkauft, ist es auch sinnvoll, bevor es richtig losgeht einen genauen Blick auf die Versandbestimmungen bei Etsy zu werden, um gänzlich zu verstehen, was Ihre Verpflichtungen sind und wie Sie internationale Kunden anlocken.

Sie können zum Versand Ihrer Produkte Packlink nutzen und sich so die Vorteile einer Website, die die Preise der wichtigsten Versanddienstleister weltweit vergleicht, zu Nutzen machen. So können Sie Rabatte von 50 bis 70 % auf die Normalpreise der Versandunternehmen erhalten und dadurch Versandkosten sparen.

Verkaufen Sie Handgemachtes bei Etsy? Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im Kommentarbereich unten an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen.

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 209

Leave a Comment

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top