Sommerurlaub: Berge oder Meer? Reviewed by Momizat on . Der Sommerurlaub steht vor der Tür und es ist Zeit, Ihr Reiseziel zu wählen. Fahren wir ans Meer oder in die Berge? Sicherlich ist dies die häufigste Frage, wen Der Sommerurlaub steht vor der Tür und es ist Zeit, Ihr Reiseziel zu wählen. Fahren wir ans Meer oder in die Berge? Sicherlich ist dies die häufigste Frage, wen Rating: 0
You Are Here: Home » Allgemein » Sommerurlaub: Berge oder Meer?

Sommerurlaub: Berge oder Meer?

Sommerurlaub: Berge oder Meer?

Der Sommerurlaub steht vor der Tür und es ist Zeit, Ihr Reiseziel zu wählen. Fahren wir ans Meer oder in die Berge? Sicherlich ist dies die häufigste Frage, wenn es darum geht, die lang ersehnten Sommerferien zu planen.

Sie sind der Strand-Typ, wenn Sie sich an Sonne, Hitze, einem Spaziergang am Ufer und Nächte am Strand mit Freunden erfreuen. Wenn Sie hingegen nicht auf den blauen Himmel, grüne Wiesen, Wälder, Seen, Ruhe und frische Luft verzichten können, sind Sie eindeutig der Typ für die Berge.

Wer sich für den Strand entscheidet, für den gilt: Wahrscheinlich bevorzugen Sie ein Bad im Meer als eine Wanderung in den Bergen. Die Berge sind hingegen ein idealer Ort, um die verschiedensten Sportaktivitäten zu genießen, von Trekking bis Radfahren, von Reiten bis Klettern, oder Sportzentren, um Tennis oder Minigolf zu spielen.

Einer der stressigsten Momente einer jeden Reise ist sicherlich die Vorbereitung des Koffers, unabhängig vom Zielort. Und je nachdem, ob Sie sich für Berge oder Meer entscheiden, werden Sie sehr unterschiedliche Kleidung und Ausrüstung benötigen.

Die Frage ist … wie bereite ich meine Sachen vor, ohne dass das Kofferpacken zu einem Umzug ausartet? Mit etwas Organisation können Sie sogar ganz ohne Koffer verreisen!

Unsere Tipps zum Kofferversand: Falten Sie Ihre Kleidung nach der Konmari-Methode, um Ihren Gepäckraum voll auszunutzen. Das Surfboard, die Tauchausrüstung oder die Kletterausrüstung verschicken Sie am besten separat mit einem Paketdienst. Bei Packlink.de vergleichen Sie die Angebote unterschiedlicher Versanddienstleister und finden den besten Preis für den Versand Ihrer Ausrüstung.

Wenn Sie Ihr Gepäck nicht am Flughafen aufgeben möchten, können Sie es zusammen mit dem Rest der Ausrüstung direkt per Express-Kurier an Ihr Urlaubsziel schicken. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, den Koffer in eine Pappschachtel zu packen, an der Sie den Frachtbrief festkleben können.

Buchen Sie den Versand am besten ein paar Tage im Voraus und berechnen Sie die Versandlaufzeit Ihres gewählten Services korrekt ein. Achten Sie unbedingt darauf, alle Details zu Abhol- und Zieladresse klar und vollständig anzugeben. Beschriften Sie alle Pakete korrekt und stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt der Abholung zu Hause sind. Bestimmen Sie jemanden, der sich um die Annahme der Sendung am Zielort kümmert.

Auf diese Weise reisen Sie immer mit leichtem Gepäck und haben die passende Ausrüstung und Kleidung für Ihre Reise direkt am Urlaubsort parat. Und bei der Rückkehr können Sie alles ohne Sorgen nach Hause schicken.

Für welche Reise entscheiden Sie sich? Berge oder Meer?

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 214

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top