Paket von Zuhause aus verschicken? Na klar! Reviewed by Momizat on . Was vor nicht allzu langer Zeit noch unmöglich war, ist heute Wirklichkeit. Können wir Pakete versenden, ohne das Haus zu verlassen? Die Antwort lautet ganz kla Was vor nicht allzu langer Zeit noch unmöglich war, ist heute Wirklichkeit. Können wir Pakete versenden, ohne das Haus zu verlassen? Die Antwort lautet ganz kla Rating: 0
You Are Here: Home » Versandtipps » Paket von Zuhause aus verschicken? Na klar!

Paket von Zuhause aus verschicken? Na klar!

Paket von Zuhause aus verschicken? Na klar!

Was vor nicht allzu langer Zeit noch unmöglich war, ist heute Wirklichkeit. Können wir Pakete versenden, ohne das Haus zu verlassen? Die Antwort lautet ganz klar: Ja! Was wir brauchen, um ein Paket ganz einfach von Zuhause aus zu verschicken, erfahren Sie hier:

 

1) Den Artikel, den wir versenden möchten. Dabei kann es sich um etwas handeln, das wir gerade kauft haben oder schon Zuhause hatten. Egal, ob neu oder gebraucht, sollten Sie vor jedem Versand prüfen, ob sich der zu versendende Artikel in der Liste der verbotenen und eingeschränkten Versandgegenstände befindet.

 

2) Verpackung für die Ware, die wir versenden möchten. Die Wahl des richtigen Verpackungsmaterials ist entscheidend für einen reibungslosen Versand. Dabei sollten Sie sowohl auf eine gute Außen- als auch Innenverpackung achten. In unserem Hilfeportal haben wir einige hilfreiche Tipps zur richtigen Verpackung zusammengestellt.

 

3) Computer, Tablet oder Handy mit Internetverbindung. Heutzutage haben Smartphones und Tablets den traditionellen PC in vielen Haushalten ersetzt oder in den Hintergrund gedrängt. Egal, welches Gerät Sie bevorzugen, einen Online-Paketversand können Sie mit allen buchen.

 

4) Einen Drucker, der mit unserem Computer, Tablet oder Smartphone verbunden ist, zum Beispiel über Kabel, WLAN oder Bluetooth. Bei den meisten Versandservices müssen Sie Ihr Versandetikett selbst ausdrucken. Wenn Sie keinen Drucker zur Verfügung haben, gibt es aber auch eine Reihe von Services, bei denen der Versandpartner das Label bei Abholung des Pakets mitbringt.

 

5) Eine Abholadresse und eine Lieferadresse. Das sind besonders wichtige Daten für das Transportunternehmen, um eine erfolgreiche Abholung und Zustellung der Sendung sicherzustellen. Überprüfen Sie unbedingt, dass alle Daten vollständig und korrekt sind. Bei der Angabe von Telefonnummern müssen Sie sicherstellen, dass es sich um eine Telefonnummer des jeweiligen Landes handelt. Wenn Sie zum Beispiel ein Paket von Deutschland nach Spanien versenden, muss die Nummer des Absenders eine deutsche und die des Empfängers eine spanische Mobil- oder Festnetznummer sein.

 

6) Der passende Versandservice. Die Angebote und Preise verschiedener Versanddiensleister zu vergleichen ist ganz einfach. Mit unserem Versandvergleichsrechner auf Packlink.de bekommen Sie ganz schnell einen Überblick über die verschiedenen Optionen für Ihr Paket. Wenn Sie Ihren passenden Versandservice gefunden haben, können Sie den Versand direkt über Packlink buchen.

 

7) Eine Kredit- / Debitkarte oder ein PayPal-Konto, um die Buchung des Versands abzuschließen. Ist es sicher, Ihre Daten über unsere Website zur Verfügung zu stellen? Na klar! Die Bezahlung auf unserer Website ist über 3D Secure Payment Protocol und PCI bestens geschützt.

 

Jetzt müssen Sie nur noch auf die Abholung Ihres Pakets warten und schon macht sich Ihr Paket auf die Reise, ohne, dass Sie einen Fuß vor die Haustür setzten mussten!

 

PACKLINK: Vergleichen, versenden und sparen.

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 215

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top