Mein Erasmus-Semester geht zu Ende: Wie nehme ich alles mit? Reviewed by Momizat on . Nur ein einziger Koffer? Bestimmt sind Sie mit nur einem Koffer angereist, aber im Laufe eines Jahres haben sich eine Menge neuer Sachen angesammelt, die Sie je Nur ein einziger Koffer? Bestimmt sind Sie mit nur einem Koffer angereist, aber im Laufe eines Jahres haben sich eine Menge neuer Sachen angesammelt, die Sie je Rating: 0
You Are Here: Home » Versandtipps » Mein Erasmus-Semester geht zu Ende: Wie nehme ich alles mit?

Mein Erasmus-Semester geht zu Ende: Wie nehme ich alles mit?

Mein Erasmus-Semester geht zu Ende: Wie nehme ich alles mit?

Nur ein einziger Koffer? Bestimmt sind Sie mit nur einem Koffer angereist, aber im Laufe eines Jahres haben sich eine Menge neuer Sachen angesammelt, die Sie jetzt gerne mit nach Hause nehmen wollen. Zwischen der Menge an Sachen, die Sie in der Flugzeugkabine transportieren können, und dem, was Sie dank Packlink verschicken können, liegen Welten.

Unser Rat an Sie ist einfach: Ihre Sachen mit Packlink zu verschicken ist immer günstiger, als zusätzliches Gepäck im Flugzeug einzuchecken. Besonders schwere Gegenstände lassen sich einfach und bequem per Paket verschicken und erspart Ihnen die Schlepperei am Flughafen. So kommen Sie entspannt und mit leichtem Gepäck zurück nach Hause.

Dinge, die Sie auf jeden Fall im Handgepäck mit sich tragen und nicht als Gepäck aufgeben oder in einem Paket verschicken sollten: Originaldokumente, Medikamente und alle möglichen Dinge, deren Ersatz teuer oder kompliziert wäre.

Kleidung und Bücher verpacken Sie am besten immer getrennt von Lebensmitteln und Flüssigkeiten, um Auslaufen und Flecken zu vermeiden. Auch wenn Sie bestimmt schon ein Packlink-Experte sind, erinnern wir Sie hier gerne nochmal an die Liste der verbotenen und eingeschränkten Versandgegenstände.

Wenn Sie sich doch dazu entscheiden, alles zusammen zu verpacken, empfehlen wir Ihnen, genügend Plastik-Gefrierbeutel zu kaufen und jeden Artikel, der auslaufen kann, ausreichend zu schützen. Beispiel: eine Flasche Shampoo. Die Verpackung wird durch Plastik geschützt und der Reißverschluss verhindert, dass der Inhalt auf den Rest der Sendung übergeht.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich die Artikel zum Thema Verpackung in unserem Hilfeportal anzuschauen, damit Ihre Schätze wohlbehütet an Ihrem Ziel ankommen.

Wenn Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne über unser Hilfeportal oder unseren Live-Chat weiter.

 

Unsere 5 Tipps zusammengefasst:

Planung: Planen Sie genug Zeit ein, um allen Papierkram vor Ihrer Abreise zu erledigen.

Organisation: Auswahl der Dinge, die Sie im Flugzeug mitnehmen und welche Sie über ein Transportunternehmen versenden wollen.

Entscheidung: Wahl des Versanddienstleisters und Wahl der geeigneten Verpackung.

Vorsicht: Kennzeichnungsetiketten anbringen. Wir empfehlen Ihnen, neben den Kennzeichnungsschildern mit einem Stift die Daten des Absenders und des Empfängers auf die Kartons zu schreiben.

Ruhe: Wenn Sie die vorherigen 4 Schritte befolgt haben, können Sie sich beruhigt zurücklehnen und auf die Abholung Ihrer Pakete warten, wir kümmern uns um den Rest.

 

Packlink: Vergleichen, versenden und sparen

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 213

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top