Ich ziehe aus: Nur vorübergehend oder ein Abschied für immer? Reviewed by Momizat on . Die Zeit des Umzugs ist gekommen, aber die Frage ist: Ziehe ich für einen längeren Zeitraum um, ziehe ich definitiv von Zuhause aus oder ist mein Umzug nur vorü Die Zeit des Umzugs ist gekommen, aber die Frage ist: Ziehe ich für einen längeren Zeitraum um, ziehe ich definitiv von Zuhause aus oder ist mein Umzug nur vorü Rating: 0
You Are Here: Home » Allgemein » Ich ziehe aus: Nur vorübergehend oder ein Abschied für immer?

Ich ziehe aus: Nur vorübergehend oder ein Abschied für immer?

Ich ziehe aus: Nur vorübergehend oder ein Abschied für immer?

Die Zeit des Umzugs ist gekommen, aber die Frage ist: Ziehe ich für einen längeren Zeitraum um, ziehe ich definitiv von Zuhause aus oder ist mein Umzug nur vorübergehend?

Vielleicht haben Sie Arbeit in einer anderen Stadt gefunden oder sogar in einem anderen Land, was heutzutage bei weitem nichts Ungewöhnliches mehr ist. In diesem Fall bereiten Sie sich auf jeden Fall auf einen längerfristigen Umzug vor, der sich vielleicht auch in einen endgültigen Umzug verwandelt.

Auf der anderen Seite, wenn Sie Student/in sind und beschließen, im Inland oder Ausland weiter zu studieren, ist der Umzug wahrscheinlich nur vorrübergehend, könnte sich aber auch zu einem längeren Aufenthalt entwickeln.

Oder haben Sie sich vielleicht entschieden, ein neues Zuhause zu suchen? Vielleicht haben Sie eine größere Wohnung oder ein schöneres Haus in Ihrer Nähe gefunden. Auf jeden Fall ist Ihr Umzug endgültig, zumindest bis Sie wieder etwas anderes finden.

Wenn Sie zur Gruppe der Auswanderer gehören, empfehlen wir Ihnen, sich vorab über die sozialen Netzwerke mit der Gemeinschaft der Deutschen, die in Ihrem Zielland leben, in Verbindung zu setzen. Ihre Landsleute sind meist sehr offen und hilfsbereit, da sie selbst die Erfahrung mit dem Umzug in das fremde Land gemacht haben. In dieser Community können Sie sich zu Themen aller Art informieren, zum Beispiel darüber, was Sie aus Deutschland mitbringen sollten und was nicht.

Wenn Sie als Erasmus-Student/in ins Ausland gehen, raten wir Ihnen, genau wie der Gruppe der Auswanderer, das Netzwerk der anderen Leute in ähnlicher Situation vor Ort zu nutzen.

Sollten Sie aber zur Gruppe jener gehören, die einen definitiven Umzug planen, fangen Sie am besten gleich an, Ihr Hab und Gut in Kisten zu packen.

Vor dem Umzug sollten Sie unbedingt eine Liste anfertigen und dafür ausreichend Zeit einplanen, denn davon wird abhängen, ob Ihr Umzug nach Plan oder chaotisch verläuft. Notieren Sie auf dieser Liste: essentielle und entbehrliche Dinge, ersetzbar und unersetzbar. Auf diese Weise können Sie Dinge wegwerfen, entweder weil Sie diese nicht mehr brauchen, an Ihrem Zielort nicht verwenden können oder vor Ort kostengünstig ersetzen können. Nutzen Sie diesen Moment, um all jene Objekte oder Kleidungsstücke, die Sie nicht mehr brauchen, weg zu geben oder zu spenden. Hast du diesen Gegenstand innerhalb den letzten zwei Jahre benutzt? Die Antwort ist nein? Dann weg damit!

In östlichen Kulturen wird das Ende des Jahres dazu genutzt, diese Art der Reinigung durchzuführen und das neue Jahr nur mit dem zu starten, was man wirklich braucht. Machen Sie Ihren Umzug zu einem neuen Jahr und lassen Sie alles zurück, was Sie nicht mehr nutzen werden.

Dinge, die Sie auf jeden Fall im Handgepäck mit sich tragen und nicht als Gepäck aufgeben sollten: Originaldokumente, Medikamente und alle möglichen Dinge, deren Ersatz teuer oder kompliziert wäre.

Jetzt sind Sie startklar, Ihren Umzug in Angriff zu nehmen. Unser Rat zum Versenden Ihrer Umzugskartons, egal ob in die nächste Stadt oder ins Ausland, ist einfach:

Packlink: Vergleichen, Versenden und Sparen!

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 215

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top