Hermes – Der Gott der Boten Reviewed by Momizat on . Hermes ist in der griechischen Mythologie der Gott der Boten, des Verkehrs, der Handelnden und auch der Diebe. Umgekehrt ist er aber auch der Bote der Götter un Hermes ist in der griechischen Mythologie der Gott der Boten, des Verkehrs, der Handelnden und auch der Diebe. Umgekehrt ist er aber auch der Bote der Götter un Rating: 0
You Are Here: Home » Allgemein » Hermes – Der Gott der Boten

Hermes – Der Gott der Boten

Hermes ist in der griechischen Mythologie der Gott der Boten, des Verkehrs, der Handelnden und auch der Diebe. Umgekehrt ist er aber auch der Bote der Götter und dient deren Kommunikation mit den Sterblichen. Sein römischer Name ist Merkur, nach ihm ist also der sonnennächste Planet benannt.

Als direkter Sohn des Zeus ist Hermes einer der 12 Hauptgötter der Griechen und wohnt auf dem Olymp. Es wird ihm nachgesagt, am ersten Tag nach seiner Geburt bereits die Leier erfunden und seinem Bruder Apollo 50 Rinder gestohlen zu haben. Nicht zuletzt deshalb wurde er auch als Gott der Diebe verehrt. Gerissen wie er war, ließ er die Rinder ihre eigenen Spuren verwischen.

Auf Befehl des Zeus tötete Hermes den hundertäugigen Riesen Argos. Dieser wollte ihn tot sehen, da er seine Geliebte Io auf Geheiß der Hera hin bewachte. Also schickte er seinen Sohn Hermes, diese zu befreien. Hermes betörte den Argos mit seinem Flötenspiel und erschlug ihn dann im Schlaf. Die hundert Augen des Argos sind laut Sage von Hera im Pfauengefieder verewigt worden.

In den mythologischen Darstellungen ist Hermes meist mit geflügelten Schuhen oder Helm zu sehen, die ihm seine Geschwindigkeit verliehen, aber auch mit seinem Hermesstab, dem ihm sein Bruder Apollo nach Aussöhnung geschenkt haben soll. Als Gott der Hirten, trägt er oft ein Lamm oder ein junges Rind auf den Schultern.

Wenn Sie Ihre Pakete mit Packlink verschicken, dann sorgen wir natürlich dafür, dass diese mit göttlicher Geschwindigkeit bei Ihrem Empfänger landen. Glücklicherweise sind wir nicht so abergläubisch, dass wir dem Gott der Händler und Diebe Opfer bringen, finden es aber trotzdem interessant, uns mit Mythologien und Ursprüngen zu beschäftigen. So kommt das Wort „hermetisch verschlossen“ vom Lateinischen „cum sigillo hermetis“: Mit dem Siegel des Hermes verschlossen. Einmal dem Hermes anvertraut, waren Pakete, Nachrichten und Botschaften also unantastbar, bis sie bei Ihrem Empfänger landeten. Genauso halten wir das auch!

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 213

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top