Diesen Sommer reise ich ohne Koffer Reviewed by Momizat on . Haben Sie nicht auch jedes Jahr das gleiche Problem, wenn Sie auf Reisen gehen? Welchen Koffer nehme ich mit? Wie viele Hosen und Hemden brauche ich wirklich? W Haben Sie nicht auch jedes Jahr das gleiche Problem, wenn Sie auf Reisen gehen? Welchen Koffer nehme ich mit? Wie viele Hosen und Hemden brauche ich wirklich? W Rating: 0
You Are Here: Home » Versandtipps » Diesen Sommer reise ich ohne Koffer

Diesen Sommer reise ich ohne Koffer

Diesen Sommer reise ich ohne Koffer

Haben Sie nicht auch jedes Jahr das gleiche Problem, wenn Sie auf Reisen gehen? Welchen Koffer nehme ich mit? Wie viele Hosen und Hemden brauche ich wirklich? Warum versuchen Sie diesen Sommer denn nicht einfach mal, ohne Koffer zu reisen?

Sie könnten zum Beispiel mal ganz Minimal nur mit einem Rucksack verreisen. Eine Reise ohne Koffer ist natürlich nicht jedermanns Sache, aber für eine spannende Erfahrung ist es sehr empfehlenswert. Besonders heutzutage, wo es sehr günstige Flüge gibt, lohnt es sich besonders, am Gepäck zu sparen. Oftmals kostet Zusatzgepäck mehr als der Flug selbst. Das wichtigste ist natürlich erlaubt: Frische Kleidung, Zahnbürste und auch für das ein oder andere Extra kann noch Platz sein. Je mehr Platz man im Rucksack noch übrig hat, desto mehr Mitbringsel aus dem Urlaubsort kann man mit nach Hause nehmen.

  • Auch um Platz zu sparen gibt es Tipps und Tricks. Kaufen Sie Socken und Unterhosen, die man eng zusammenrollen kann. Das klingt vielleicht komisch, ist erfahrungsgemäß aber platzsparend.
  • Viele Reisende kennen oder nutzen bereits diesen Tick: Vakuum-Taschen sind sehr hilfreich für eine Reise ohne Koffer. Kleidung nimmt natürlich den meisten Platz im Koffer weg und diese Taschen entziehen die Luft, sodass die Kleidung eng zusammengepresst werden kann.
  • Sollten Sie in ein Land reisen, in dem das Wetter wechselhaft ist, empfehlen wir beispielsweise keine dicken Pullis mitzunehmen. Packen Sie stattdessen viele leichte Jacken und Oberteile ein. So haben Sie für warmes und kaltes Wetter immer das passende Kleidungsstück parat. Ein warmer Pulli ist oft schwer und nimmt viel Platz weg. Eine Multi-Funktionsjacke kann hingegen Wunder wirken.
  • Machen Sie eine Check-Liste. Schreiben Sie sich genau auf, was Sie wirklich brauchen. Oftmals packen wir viel mehr Sachen ein, als wirklich notwendig. Mit einer Liste behalten Sie den Überblick und können darüber nachdenken, ob Sie das eine oder andere Kleidungsstück auch wirklich brauchen. Zudem ist eine Liste hilfreich, um nichts zu vergessen!
  • Oftmals nehmen wir viel zu viel Papierkram mit auf Reisen. Das kann zum Beispiel die Hotelbestätigung sein, das Flugticket oder Versicherungspapiere. Versuchen Sie diese Dokumente zu digitalisieren. Dieses kann in Form eines Fotos auf Ihrem Handy sein oder speichern Sie das Dokument in Ihrem Email-Account ab. So ist es auch jederzeit aufrufbar. Zudem wissen Sie immer ganz genau wo die Dokumente sich befinden, was auch Zeit beim Suchen spart.
  • Denken Sie auch drüber nach, was in Ihrem gebuchten Hotel schon zur Verfügung steht. Ist ein Handtuch vorhanden, spart das auch Platz im Handgepäck. Hotels stellen oft Shampoo, Hausschuhe und Bademäntel zur Verfügung. Erkundigen Sie sich genau, was Sie bereits in Ihrem Zimmer vorfinden könnten.

Sollten Sie doch mal etwas vergessen haben, können Ihre Freunde oder Familie das Vergessene in einem Paket nachschicken. Mit Packlink ist der Versand nicht nur einfach, sondern auch günstig. Informieren Sie sich über Services und Versandtarife auf unserer Webseite www.packlink.de.

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 213

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top