Der weihnachtliche Paketwahnsinn Reviewed by Momizat on . [caption id="attachment_1173" align="aligncenter" width="886"] Christmas presents under the tree[/caption] Weihnachten steht schon bald vor der Tür. Genau wie S [caption id="attachment_1173" align="aligncenter" width="886"] Christmas presents under the tree[/caption] Weihnachten steht schon bald vor der Tür. Genau wie S Rating: 0
You Are Here: Home » Versandtipps » Der weihnachtliche Paketwahnsinn

Der weihnachtliche Paketwahnsinn

Christmas presents under the tree

Christmas presents under the tree

Weihnachten steht schon bald vor der Tür. Genau wie Sie erwarten wir die schönen Weihnachtsdekorationen und den Duft von Zimt und Bratäpfeln in der Luft. Je näher der Heiligabend jedoch rückt, desto hektischer werden die Einkaufsstraßen: Der Weihnachtsgeschenkekauf hat begonnen. Nicht nur Freunde und Familie in direkter Umgebung, auch die Freunde und Familie in der Ferne müssen beschenkt werden. Sind Sie gewappnet für den stressigen Weihnachtsversand? Worauf Sie beim Verschicken von Weihnachtspaketen achten müssen, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Wie kommt mein Weihnachtspaket sicher an?

1. Die richtige Verpackung

Beginnen wir Schritt für Schritt. Betrachten wir zunächst den Adressaufkleber. Der häufigste Grund für eine nicht durchgeführte Paketzustellung ist ein unvollständiger oder fehlerhaft ausgefüllter Adressaufkleber. Vermeiden Sie beim Adressieren Spitznamen und schreiben Sie die Anschrift gut leserlich. So können Sie den Bearbeitungsprozess beschleunigen und ein Aufhalten Ihrer Sendung vermeiden. Verzichten Sie auf Schleifen oder extravagante Verpackungen, da diese sich leicht am Laufband aufhängen können. Möchten Sie jedoch nicht auf eine individuelle Verpackung verzichten, raten wir Ihnen, dieses Paket in ein weiteres, schlichtes Paket zu legen. Sollten Sie ein altes Paket wiederverwenden, achten Sie darauf, dass keine alten Barcodes daran haften. Sind diese schwer zu entfernen, benutzen Sie einen Stift um den Barcode ungültig zu machen.

2. Behalten Sie die Termine im Auge

Bitte beachten Sie Folgendes: Sollte es Ihnen wichtig sein, Ihr Paket sicher am Heiligabend unter dem Baum des Empfängers zu wissen, muss es früh genug verschickt werden. Die Paketunternehmen bieten zwar letzte Termine für eine fristgerechte Zustellung an, doch diese sollten Sie nur im Notfall wahrnehmen. Im Stress der Weihnachtszeit und mit der Flut an Paketen können Verspätungen eintreten.

Haben Sie es nicht geschafft, Ihr Paket reichtzeitig zu verschicken? Viele Unternehmen bieten letzte Termine an, die eine Lieferung bis zum Heiligabend ermöglichen sollen. Für eine Sendung mit DHL muss das Paket bis zum 23. Dezember um 10 Uhr in einer Deutschen-Post-Filiale abgegeben werden. Wer sein Paket in einem Paketshop oder einer Partnerfiliale abgibt, muss dies bis zum 22. Dezember tun. DPD und Hermes nehmen ebenfalls bis zum 22. Dezember Pakete in ihren Paketshops entgegen. DPD tut dies bis 12 Uhr und Hermes bis 14 Uhr.
Für Auslandssendungen gibt es wiederum andere Fristen. Rechnen sie mit 6-13 Tagen für einen Versand innerhalb der EU. DHL bietet für an Deutschland grenzende Länder den 17.Dezember als letzten Termin an, für andere EU-Staaten gilt der 11.Dezember. DPD verspricht eine Zustellung zum Heiligabend wenn das Paket zwischem dem 11. und dem 18. Dezember losgeschickt wird, basierend auf dem jeweiligen Zielland. Der letzte Termin für Hermes ist der 14. Dezember. Für Länder die nicht innerhalb der EU liegen, sollte mindestens ein Monat eingeplant werden. Wenn sich schlechtes Wetter wie Schnee oder Glatteis ankündigt, müssen vorraussichtlich einige Tage Transportzeit zusätzlich eingeplant werden.

3. Versandpreise und Expressverfahren

Das beliebteste Format für Weihnachtssendungen ist das Päckchen. Die Preise für Päckchenversand variieren von Unternehmen zu Unternehmen stark. Expressverfahren bieten DPD und DHL an, doch es muss mit Summen von bis zu 25 Euro gerechnet werden. Für diesen Preis hat der Kunde jedoch Zeit bis zum Nachmittag des 23. Dezembers sein Päckchen aufzugeben. Sollten Sie sich unsicher sein, bei welchem Unternehmen Sie für Ihre gewünschte Dienstleistung den für Sie besten Preis finden, probieren Sie doch den Versandrechner von Packlink aus. Der Versandrechner vergleicht alle gängigen Versandunternehmen und stellt Ihnen eine Liste zusammen, aus der Sie bequem das beste Angebot herausfiltern können.

Alle Geschenke rechtzeitig verschickt

Wir wünschen Ihnen eine schöne Bescherung! Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Pakete sicher verpackt und rechtzeitig abgeschickt sind. Genießen Sie die letzten Tage bis zum Fest und überraschen Sie ihre Verwandten und Freunde mit einem Überraschungspäckchen, direkt zum Heiligabend. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Versenden und Verschenken!

[IMAGE 1:Geschenke unter dem Baum supplies Copyright: Alan Cleaver, Lizenz (CC)]

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 209

Leave a Comment

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top