Anleitung zum Messen und Wiegen eines Paketes Reviewed by Momizat on . In dieser Zeit des Jahres sind Kuriere auf der ganzen Welt mit den Lieferungen unglaublich beschäftigt. Deswegen ist es sehr wichtig, dass ihre Kunden die richt In dieser Zeit des Jahres sind Kuriere auf der ganzen Welt mit den Lieferungen unglaublich beschäftigt. Deswegen ist es sehr wichtig, dass ihre Kunden die richt Rating: 0
You Are Here: Home » Allgemein » Anleitung zum Messen und Wiegen eines Paketes

Anleitung zum Messen und Wiegen eines Paketes

In dieser Zeit des Jahres sind Kuriere auf der ganzen Welt mit den Lieferungen unglaublich beschäftigt. Deswegen ist es sehr wichtig, dass ihre Kunden die richtigen Schritte unternehmen, indem sie korrekte Angaben zum Gewicht und zu den Maßen der Lieferung bereitstellen. Die Größe und das Gewicht eines verpackten Artikels spiegeln die Versandkosten wider. Es kommt darauf an, wie leicht es für die Unternehmen ist, die Güter von einem Ort zum anderen zu bringen. Nur ein paar einfache Schritte sind nötig, um sicherzustellen, dass Sie weder eine Geldstrafe noch Zorn wegen von Ihnen bereitgestellter Fehlinformationen auf sich ziehen, selbst wenn es sich um einen versehentlichen Fehler handelt.

Wiegen eines Paketes

Nachdem Ihre Güter sicher in einem robusten, gut verschlossenem Karton in angemessener Größe (bitte nicht stopfen) verpackt sind, wiegen Sie im nächsten Schritt. Es gibt ein paar Wege, dies zu tun:

  1. Tatsächliches Gewicht

Im Allgemeinen werden die Kuriere die Angabe des tatsächlichen Gewicht als Teil des Abrechnungsprozesses von Ihnen verlangen. Wenn der Artikel klein ist, kann er einfach auf eine Personenwaage gestellt werden. Größere oder schwerere Artikel werden am besten gewogen, indem Sie sich erst selbst wiegen und dann nochmal, während Sie den Artikel halten. Subtrahieren Sie die beiden Gewichte und Sie erhalten das tatsächliche Gewicht des Kartons.

  1. Ausmessen eines Paketes

Das Ausmessen eines Paketes ist ebenfalls sehr wichtig für den Lieferprozess, da es den Unternehmen hilft, den benötigten Platz im Fahrzeug zu erkennen beziehungsweise das richtige Fahrzeug auszuwählen. Stellen Sie Ihren Karton auf den Boden und messen Sie die Höhe in Zentimetern (vom Boden bis zum oberen Ende des Paketes), die Länge (die Vorderseite des Kartons, von links nach rechts) und die Breite (die Seite des Kartons, von links nach rechts).

  1. Volumengewicht

Oftmals werden die Kuriere die Bestimmung eines zweiten Gewichts von Ihnen verlangen, um das Versandgewicht zu ermitteln, oder alternativ einen Wert für große Kartons mit geringem Gewicht. Messen Sie dafür die Länge, Breite und Höhe des Kartons in Zentimetern und nutzen Sie dann den Packlink Volumengewicht-Rechner, um das gesamte Volumengewicht herauszufinden.

Indem Sie diesen Schritten folgen, wird Ihr Paket den Bestimmungen entsprechen und Ihre Kuriere werden es viel leichter haben!

Hatten Sie schon mal Probleme mit dem Gewicht Ihres Paketes? Hier bei Packlink würden wir sehr gern von Ihren Erfahrungen im Kommentarbereich unten hören.

About The Author

Packlink

Packlink ist ein Vergleichsportal für den Paketversand, bei dem Sie über 300 verschiedene Versanddienste vergleichen und bis zu 70% Versandkosten sparen.

Number of Entries : 215

© 2018 Packlink.de - Alle Rechte vorbehalten | AGB

Scroll to top